Es liegt in Ihrer Hand, mit dem Rauchen aufzuhören.

 

Hypnose ist ein Verfahren zur Beendigung des Rauchens, wenn es darum geht nicht nur aufzuhören, sondern frei zu bleiben.

Seit 2012 wende ich zur Rauchfreiheit die Methode Hypnose an.

 

Rauchfrei beruht auf dem Ansatz der modernen Hypnose Dr. Milton H. Erickson.

Die meisten Menschen hören schrittweise auf zu rauchen. Für manche ist das Aufhören einfach eine Entscheidungssache, andere brauchen mehrere Anläufe und Hilfe von Außen.

Es gibt drei Arten von ernsthaften Rauchern:

  1. die Gruppe, die erkennt die Risiken des Rauchens an, raucht aber dennoch weiter. Sie wiedersetzen sich einer Behandlung, legen vielleicht ein Lippenbekenntnis ab wenn es ums Aufhören geht, meinen es aber nicht ernst.
  2. Diese Gruppe von Rauchern sieht den Tatsachen des Rauchens ins Auge, sie interessieren sich für ihre Gesundheit und ihren Körper und wollen sich nicht weiter vergiften. Diese Gruppe hört von allein auf zu rauchen und braucht auch keine Behandlung.
  3. Die dritte Gruppe möchte aufhören zu rauchen, sie sind hoch motiviert, brauchen aber etwas mehr als harte Worte von Ärzten. Diese Gruppe hat die Notwendigkeit erkannt und hat den Wunsch mit Rauchen aufzuhören. Sie suchen nach Möglichkeiten, wie sie ihren Wunsch in die Tat umsetzen können.

Wenn Sie zur letzten Gruppe gehören, dann können Sie aufhören zu Rauchen!

Vorgehen:

Bevor Sie aufhören zu Rauchen, sollten Sie sich über Ihr Rauchverhalten ein paar Gedanken machen. Dazu bekommen Sie von mir einen Fragebogen den Sie bitte bis zum Termin ausfüllen und mir drei Tage vorher zurücksenden. Bitte gehen Sie davon aus, dass wir 2-5 Termine anvisieren (im Abstand von 1-2 Wochen), je nach Nikotinkonsum. Um nicht nur aus Ihnen einen Nichtraucher zu machen, sondern auch um die Nachhaltigkeit zu ermöglichen, erlenen Sie zustätzlich Selbsthypnose.

  1. Die erste Stunde 90 Minuten, dient dazu den Fragebogen gemeinsam zu ergänzen und den gemeinsamen Weg zu besprechen, bzw. dem ersten lösen von inneren Blockaden und erste Rauchfreisuggestion. Erlernen der Selbsthypnose
  2. Die zweite und dritte Stunde ist das erarbeiten von neuen Strategien und neuen Ritualen, anstatt des Raucherrituals, Anker setzten, Training der Selbsthypnose, Gewichtsregulierung bei Bedarf, Zigarette verabschieden.
  3. Die vierte Stunde dient dem verabschieden der Zigarette, Rückfall wird thematisiert, Abstinenzverstärkung.
  4. Auf Wunsch mit Nachsorgetermin - telefonisch

Die Gesamtkosten 2Termine= 199,- Euro

Jeder weitere Termin = 85,- Euro

Eine 100% Erfolgs-Garantie wird nicht gewährleistet !!

Rauchfrei mit Hypnose ist keine reine Suggestionsarbeit, sondern, ein Verhaltens- und Ressourcenprozess. Wenn Sie veränderungsbereit sind, ist der Weg der Hypnose vielleicht das richtige für Sie um den Nikotinkonsum zu beenden.

Ob ich die richtige Person für Ihren neuen Weg bin, erfahren Sie bei einem ersten Kennenlerngespräch. Hier erfahren Sie mehr über mich und die Methode - Hypnose, desweiteren beantworte ich ihre Fragen und gehe auf das weitere Procedere der Sitzungen ein, damit Sie sich sicher auf die Methode -Hypnose einlassen können.

 

 

 

Datenschutzerklärung